Allgemeine Geschäftsbedingungen der SteadySense GmbH für Kaufverträge, die mit Verbrauchern (Privatkunden) in Europa abgeschlossen werden.

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Kaufverträge, die über den Online-Shop oder dem in-App Shop zwischen der SteadySense GmbH, Kärntner Straße 518, 8054 Seiersberg-Pirka, Österreich, E-Mail: office@steadysense.at und den Käufern geschlossen werden.

1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

1.1 Für die Geschäftsbeziehung zwischen SteadySense GmbH und den Käufern gelten ausschließlich die nachstehenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Online-Bestellung gültigen Fassung. Abweichende individuelle Vereinbarungen gelten nur, wenn diese schriftlich vereinbart wurden.

1.2 Unser Angebot richtet sich an Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes. Sie sind Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Produktbeschreibung, Herstellerinformationen und Anwendungszeiträume

2.1 femSense Kinderwunsch besteht aus einer App und einem Patch. Das Produkt ist im Einzelkauf erhältlich.

Eine Packung femSense Kinderwunsch beinhaltet 3 Patches (Messpflaster) und ist für die Anwendung von 3 Monatszyklen geeignet. Voraussetzung zur Nutzung des Produktes ist das Downloaden der App im App-Store, die anschließende Registrierung und Aktivierung.

Für die Nutzung von femSense Kinderwunsch sind die Datenschutzhinweise und die Gebrauchsanweisung zu beachten. Wir garantieren nicht, dass die Käuferin durch die Nutzung von femSense schwanger wird.

2.2 Die SteadySense GmbH ist der Hersteller des femSense Kinderwunschproduktes. Die Gesellschaft ist in das Firmenbuch unter FN 449312 am LG für ZRS Graz eingetragen.

3. Vertragsabschluss

3.1 Während des Bestellvorgangs sind die Hinweise am Bildschirm zu beachten.

Der Bestellvorgang funktioniert wie folgt:

a.) Die Kundin kann aus unserem Angebot die gewünschte Anzahl von femSense Kinderwunsch Packungen auswählen.

b.) Anschließend wird sie aufgefordert, ihre Liefer- und Rechnungsadresse anzugeben.

c.) Durch drücken auf „Weiter“ wird sie aufgefordert die Zahlungsart bekanntzugeben. Wir akzeptieren die Kreditkarten Visa, Mastercard und American Express.

d.) Durch drücken auf „Weiter”, werden die Daten in einer Bestellvorschau zusammengefasst. Hier besteht die Möglichkeit die Daten zu korrigieren.

e.) Anschließend muss die Kundin durch Anklicken einer Checkbox bestätigen, dass Sie die AGB/Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen akzeptiert.

f.) Durch Anklicken des Buttons „Jetzt bestellen“ kommt ein Kaufvertrag zwischen der SteadySense GmbH und der Kundin zustande.

g.) Die Kundin erhält nach Eingang der Bestellung eine automatische Empfangsbestätigung
per E-Mail.

Zu beachten ist, dass wir auf unserer Website nur die jeweils aktuelle Fassung der AGB/Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise bereitstellen, für die Kundin aber stets die AGB/Nutzungshinweise und Datenschutzhinweise in ihrer Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung gelten. Wir speichern den Vertragstext zu der Bestellung nicht.

3.2 Der Vertragsabschluss erfolgt in deutscher Sprache.

4.Versand und Lieferung

4.1 In der Regel werden die femSense Patches innerhalb von 5 Werktagen (Montag bis Freitag) nach Zahlungseingang versendet.

4.2 Im Fall von Verzögerungen, die wir bei Vertragsschluss nicht vorhersehen konnten und auch nicht zu vertreten haben, werden wir die Kundin unverzüglich über diesen Umstand informieren und mitteilen, wann sie mit der Lieferung rechnen kann. In diesem Fall verlängert sich die Lieferfrist entsprechend um die Dauer des lieferverhindernden Umstandes, sofern dies für sie zumutbar ist. Spätestens wenn dieser Verzögerungsumstand länger als 4 Wochen anhält, sind sowohl die Kundin als auch SteadySense zum Rücktritt berechtigt. Treten wir zurück, werden wir selbstverständlich etwaig bereits geleistete Zahlungen unverzüglich ohne Abzug an die Kundin zurückzahlen.

4.3 Der Versand der Ware erfolgt per Paketservice.

5.Preise

5.1 Sämtliche Preise sind Gesamtpreise, sie enthalten die Verpackungskosten sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer. Versandkosten werden je nach Angebot zusätzlich verrechnet.

6.Fälligkeit und Eigentumsvorbehalt

Der Kaufpreis ist vor Lieferung der Ware fällig. SteadySense behält das Eigentum an dem Produkt bis zur vollständigen Bezahlung.

7.Zahlungsbedingungen

SteadySense GmbH akzeptiert Zahlungen per Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express).

8.Gewährleistung

Soweit nichts anderes bestimmt ist, gelten die allgemeinen gesetzlichen Vorschriften. Die Gewährleistung ist bei durch den Kunden verursachten Mängeln ausgeschlossen. Das ist insbesondere bei unsachgemäßer Handhabung der Fall. Sollten gelieferte Artikel offensichtlich Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wird der Kunde dies sofort uns gegenüber anzeigen. Um eine sichere Anwendung zu gewährleisten, lesen und befolgen Sie bitte die Gebrauchsanweisung. Diese können Sie

a) über den Link: www.femsense.com/ifu aufrufen und

b) im Downloadbereich der Webseite herunterladen und ausdrucken. SteadySense garantiert nicht, dass die Käuferin durch die Nutzung von femSense schwanger wird.

9.Benutzerkonto, Passwort, Sicherheit

Die Kundin ist alleine und in vollem Umfang verantwortlich für die Geheimhaltung ihrer Benutzerkennung, Passwörter und Benutzerkontonummer oder sonstiger vertraulicher Informationen im Zusammenhang mit ihrem Benutzerkonto.

10.Kündigungsbedingungen

SteadySense behält sich das Recht vor, den Kaufvertrag gemäß Punkt 4.2, Absatz 2 zu kündigen. Eine Kündigung seitens der Kunden ist gemäß Punkt 15 dieser AGB möglich.

11.Haftung

11.1 Unsere Haftung (einschließlich der Haftung für unsere gesetzlichen Vertreter, Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen) ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht

(a) bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit

(b) für Ansprüche wegen der Verletzung von Kardinalpflichten, d. h. von Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und bei deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist

(c) für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz und

(d) für Ansprüche, die auf arglistiger Täuschung beruhen.

11.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur für den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden, aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

SteadySense haftet nicht für Beeinträchtigungen des Systems, die auf einen nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch oder eine fehlerhafte Bedienung zurückzuführen sind.

12.Kundenservice

Für allgemeine Rückfragen zum Produkt ist unser Kundendienst per E-Mail hello@femsense.com zu erreichen.

Im Falle einer Beanstandung des von uns gelieferten Produktes, bitten wir Sie, uns mit Ihrer Mängelanzeige zur Überprüfung Ihres Nacherfüllungsverlangens folgende Angaben zu übermitteln:

  • Name, Adresse und Kundennummer
  • Grund der Reklamation
  • Verfallsdatum des Produkts
  • LOT-Nr. der Umverpackung des/der zu beanstandeten Artikel(s)

Sie können uns per E-Mail an support@femsense.com , per Kontaktformular oder per Post kontaktieren. Fordern wir Sie nach Ihrer Mängelanzeige auf, das beanstandete Produkt an uns zu übersenden, schicken Sie dieses bitte direkt an die oben angegebene Geschäftsadresse.

13.Datenschutz und Privatsphäre

Zur Bearbeitung der Bestellung erfasst SteadySense GmbH folgende personenbezogene Daten: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Versand- und Rechnungsadresse, Kreditkartennummer.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten gelten die Datenschutzbestimmungen der SteadySense GmbH. Diese können der Homepage unter www.femsense.com/datenschutz entnommen werden. Durch Zustimmung zu diesen AGB stimmt der Besteller der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im geregelten Umfang der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

14.Streitbeilegung

14.1 Wir sind weder verpflichtet noch bereit an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

14.2 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere Email-Adresse ergibt sich aus unserem Impressum.

15.Widerrufsrecht

Den Kunden steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, über das wir Sie nach Maßgabe des gesetzlichen Musters wie folgt informieren: Widerruf

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die SteadySense GmbH, Kärntner Straße 518, 8054 Seiersberg-Pirka, Austria, E-Mail: support@femsense.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie verwenden dafür das Muster-Widerrufsformular, das jedoch nicht zwingend vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Dazu gehört auch das Öffnen der Pflastereinzelverpackung. Über das Musterwiderrufsformular informieren wir nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:

Muster Widerrufsformular: Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte folgendes Formular aus und senden Sie es zurück.

An: SteadySense GmbH

Kärntner Straße 518

8054 Seiersberg-Pirka

Austria

E-Mail: support@femsense.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Waren ….

Bestellt am…….,

Erhalten am……..

Name des Kunden

Anschrift des Kunden

Unterschrift des Kunden

Datum

Das Widerrufsrecht ist bei der Lieferung von versiegelten Produkten ausgeschlossen, wenn das Siegel aufgebrochen oder beschädigt wird.

16. Einwilligung zur direkten Werbung

Der Kunde erklärt sich einverstanden, dass die SteadySense GmbH seine Kontaktdaten für die Betreuung und Werbung ausschließlich für eigene Zwecke nutzt. D.h. dem Besteller können Neuigkeiten bzw. aktuelle Produktinformationen zugestellt werden. Der Zusendung von Informationsmaterial kann jederzeit widersprochen werden per Mail an hello@femsense.com oder postalisch an SteadySense GmbH, Kärntner Straße 518, 8054 Seiersberg-Pirka.

17. Änderungen dieser AGB

Die SteadySense GmbH behält sich vor, die AGB jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern oder zu modifizieren oder Teile zu den Nutzungsbedingungen hinzuzufügen oder zu entfernen. Die aktuell gültige Fassung wird auf der Webseite veröffentlicht und es obliegt dem Kunden sich regelmäßig über mögliche Änderungen zu informieren.

18. Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

19. Gerichtsstand und Anwendbares Recht

Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, am Sitz der SteadySense GmbH. Auf alle Rechtsverhältnisse ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden.

04.03.2019