femSense Kinderwunsch Mode, eine Frau hält ihr Baby am Arm femSense Kinderwunsch Mode, eine Frau hält ihr Baby am Arm

femsense
Kinderwunsch

Schneller schwanger werden

Erfülle deinen Kinderwunsch
Symbol einer laufenden Stoppuhr

Verdoppelt deine
Baby-Chancen

ein Symbol eines Tropfens

Nie wieder auf
Stäbchen pinkeln

ein Symbol eines Storches der ein Baby bringt

Kontinuierliche
Temperaturmessung

eine Rakete als Symbol für rasche Durchführung der Messung

Sekundenschnelle
Ergebnisse

ein Symbol eines Graphens

Keinie komplizierten
Graphen & Listen

ein Weckersymbol

Kein Wecker-Stellen zum
Temperaturmessen

Erfahre deine fruchtbarsten Tage

femSense erkennt deinen Eisprung und sagt dir, wann du am fruchtbarsten bist.

femSense basiert auf der bekannten Temperaturmethode. Der femSense Patch misst an bis zu 7 Tagen pro Zyklus rund um die Uhr deine Körpertemperatur. Via NFC wird der Patch mit dem Smartphone ausgelesen. Die App sagt dir, wann eine Schwangerschaft am wahrscheinlichsten ist, und bestätigt den Eisprung.

Das femSense Produkt, 2 Patches und die App Das femSense Produkt, 2 Patches und die App

Melde dich für unseren Newsletter an und spare 5% bei deiner nächsten Bestellung

Mehr als nur ein Ovulationstest

femSense sagt dir nicht nur, wann deine fruchtbarsten Tage sind, sondern auch, wann du den Eisprung gehabt hast.

Im Gegensatz zu anderen Ovulationstests, die den Eisprung nur zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit vorhersagen können, prognostiziert femSense die fruchtbaren Tage und bestätigt durch den Anstieg der Körpertemperatur den Eisprung. Der Temperatur-Patch wird dabei nur einmal im Zyklus aufgeklebt und mit der App mindestens zweimal täglich ausgelesen, damit der Algorithmus mit den aktuellsten Messwerten arbeiten kann.

eine dunkelhaarige Frau liest mit dem smartphone ihren Patch aus eine dunkelhaarige Frau liest mit dem smartphone ihren Patch aus

Einfach & natürlich:
So funktioniert femSense

2 Hände, die eine hält den Patch die andere das Smartphone mit der geöffneten App

01

App herunterladen

Lade dir die femSense App ganz einfach im App Store/Play Store herunter und bestelle die dazugehörenden Patches. Anschließend nur noch registrieren, dann kann der Algorithmus bereits berechnen, wann du deinen ersten Patch einkleben kannst.

eine dunkelhaarige Frau zeigt die richtige stelle des einklebens des Patches, 3 Finger unterhalb der Achsel

02

Patch kleben

Die App zeigt dir an, wann und wie du den Patch anbringen sollst. Die Messung der Temperatur erfolgt danach kontinuierlich bei Tag und Nacht. Lies deinen Patch am besten zweimal täglich mittels NFC aus, um immer am aktuellsten Stand zu bleiben.

der Appscreen wenn eine Oculation erkannt wurde

03

Fruchtbarkeitsstatus sehen

Durch den Eisprung kommt es zu einem Anstieg der Körpertemperatur. Der Patch zeichnet diesen Anstieg genau auf und die App bestätigt das Ergebnis, wenn ein Eisprung stattgefunden hat. Der Patch kann nach etwa 5 bis 7 Tagen wieder entfernt werden.

Entdecke die App

Die femSense App ist nicht nur ein kleines “gratis Extra” zum Patch: Sie führt dich Schritt für Schritt durch deinen Zyklus, hält dich über deinen Fruchtbarkeitsstatus auf dem Laufenden und funktioniert als Zyklustagebuch: Je mehr Symptome du sammelst, desto mehr Muster und Zusammenhänge kannst du in der Statistik erkennen!

Entdecke die App

Die femSense App ist nicht nur ein kleines “gratis Extra” zum Patch: Sie führt dich Schritt für Schritt durch deinen Zyklus, hält dich über deinen Fruchtbarkeitsstatus auf dem Laufenden und funktioniert als Zyklustagebuch: Je mehr Symptome du sammelst, desto mehr Muster und Zusammenhänge kannst du in der Statistik erkennen!

Suche in der Statistik nach Mustern
Wie schwankt z.B. deine Laune im Laufe deines Zyklus oder dein Appetit? Mit femSense lassen sich spannende Zusammenhänge erkennen.

Zeichne Symptome und Notizen auf
Symptome, Stimmungen und Beschwerden aufzuzeichnen, reicht oft nicht. Darum sind persönliche Notizen Gold wert.

Freu dich auf dein Baby
Der Schwangerschaftsmodus begleitet dich durch deine Schwangerschaft. Woche für Woche siehst du, welche Veränderungen dich und dein Baby erwarten.

Weltweit hat jedes dritte Paar mit Kinderwunsch Schwierigkeiten, dann schwanger zu werden, wann es will.

Ursache ist oft fehlendes Wissen über den Zyklus und den Zusammenhang von Basaltemperatur und Eisprung. Eine Empfängnis ist pro Zyklus nur in einem sehr kleinen Zeitfenster um den Eisprung herum möglich – doch der Eisprung findet nicht immer am 14. Zyklustag statt, wie viele glauben. Er kann von Frau zu Frau und von einem Zyklus zum nächsten variieren! Zu wissen, wann man am fruchtbarsten ist, hilft jedoch, um die Chance für eine Schwangerschaft signifikant zu erhöhen.

Es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Körpertemperatur und Eisprung. Der Anstieg von nur wenigen Zehntel Grad ist zwar winzig, doch eine direkte Folge des Eisprungs und ein sicheres Zeichen dafür, dass eine Ovulation stattgefunden hat.

femSense Kinderwunsch Mode, eine Frau hält ihr Baby am Arm femSense Kinderwunsch Mode, eine Frau hält ihr Baby am Arm

Der Eisprung

Beim Eisprung steigt die Körperkerntemperatur um 0,2°C bis 0,5°C – und nur rund um den Eisprung sind Frauen fruchtbar. Wenn man den Temperaturanstieg erkennt, kann man gleichzeitig den Eisprung feststellen.

Das femSense System

femSense Kinderwunsch hilft Frauen auf ganz natürliche Art und Weise dabei, zu erkennen, wann sie schwanger werden können. Das System besteht aus zwei Teilen; einem temperatursensiblen Sensor, eingebettet in einem Hautpatch, und der femSense-App.
Uhr Symbol
Schloss Symbol für sichere Bezahlung im Internet